Mittwoch, 12. April 2017

12 von 12 - April 2017


Herzlich willkommen zu meinen "12 von 12"!
Es hat eigentlich den ganzen Tag geregnet, es war grau, es war kalt, es war nass. So richtig schön eklig!
 Also hab ich mich in meine neue Jacke geschmissen, hab den Lieblingsschirm rausgeholt und bin zu Fuß ein paar Kleinigkeiten einkaufen gegangen
Wer guckt denn da so vorwitzig aus der Charliebag?

Das anhaltende Mistwetter hält mich leider auch davon ab, die frisch gewaschene Balkon-Umrandung wieder aufzuhängen. Ich bin aber doch ziemlich erstaunt, wie "sauber" die geworden ist. Durch die vielen Bäume und den Holzfußboden grünt sie immer total schnell ein, die Abgase der Autos tun ihr übriges und natürlich wäre es auch besser, sie regelmäßig zu waschen (und nicht nur alle 5 Jahre ...). Aber jetzt ist sie wieder hübsch! Fehlt nur noch die Sonne.
 
 Außerdem muss ich dringend einen Platz für die Hasengirlande suchen,
habe aber immerhin schon mal die tollen genähten Ostereier meiner liebsten Nähkränzchenfreundin aufgehängt
 
Der kleinste Mitbewohner ist wieder da und hat sein Kresse-Nest aus der Schule mitgebracht, welches er sehr gewissenhaft gießt.

Die großen Kinder kommen ausgehungert aus der Schule, das Kantinenessen war wohl mal wieder "ekliger Reis mit Soße", darum schieben sie sich schnell die guten Süßkartoffelpommes in den Ofen

und wir fallen als Nachtisch alle über die Natas her.

Der Nachmittag plempert dann bei Dauerregen gemischt mit Hagel und Chemie lernen vor sich hin ...
 
Und vom Besuch des Rewe-Mannes, der sicherstellt, dass hier über die Ostertage niemand verhungert

Und jetzt freue ich mich sehr auf mein neues Buch "Ein wenig Leben" von  Hanya Yanagihara*, über das  ich sehr gemischte Meinungen gehört habe.  Wir werden sehen.

 Vielen Dank fürs Gucken!

LG von Caro

*amazon Partner-link


Kommentare:

  1. wars wirklich hagel? ich vermutete schon schneeflocken... wäh! da haben wir es uns wohl ähnlich bequem zuhause gemacht. danke einmal mehr fürs sammeln.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  2. ich gebe es zu...ich habe noch keine osterdeko, da wir noch an der ostsee sind. vielleicht vielleicht gibts dann samstag bei unserer rückkehr noch einen strauss.
    das buch liegt hier auch und wird jetzt angefangen - erstmal musste ich mich durch ein anderes zu ende quälen. und ja, ich habe auch diverse meinungen gehört, aber einige zitate haben mich sehr gerührt und so richte ich mich mental schon auf zähe abschnitte ein. dicken gruss!

    AntwortenLöschen
  3. Oh Schreck, ihr habt noch Schule in dieser Woche gehabt? Ich war letzten Freitag so froh, in BaWü, meinen Werkraum und das Klassenzimmer verlassen zu können.
    Ganz viel Erholung in den Ostertagen, wünscht,
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Die Ostereier sehen sehr hübsch aus an den Zweigen. Ja, von dem Buch habe ich auch schon gehört, möchte ich auch unbedingt lesen. Bin gespannt wie Deine Meinung ausfällt. Wunderbare Ostern wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  5. Deine Hasengirlande finde ich ja ganz zauberhaft!

    Ich wünsche dir frohe Ostern.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen